HELLER

HELLERHELLER Leistungsspektrum

Die Firma Gebr. Heller mit Hauptsitz in Nürtingen ist weltweit ein führender Anbieter im Bereich der Zerspanungsmaschinen und Komplettlösungen! Derzeit beschäftigt Firma Heller ca. 2500 Mitarbeiter weltweit, mit Produktionsstandorten für die jeweiligen Regionen in Europa, Nord- und Südamerika und Asien. Maschinen der Firma Heller sind führend im Automotive-Sektor, im allgemeinen Maschinenbau und in der Zulieferindustrie.

Das zu fertigende Produktspektrum auf Maschinen der Firma Heller beginnt bei Einzel¬teilen und reicht bis hin zur Großserie. Firma Heller ist somit die erste Adresse für hoch-produktive Fertigungslösungen.

 

Baureihe H
4-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentren

Baureihe F
5-Achs-Schwenkkopf-Bearbeitungszentren

Baureihe C
5-Achs-Fräs-Dreh- Bearbeitungszentren

Baureihe RFK/DRZ/RFN: Kurbel- und Nockenwellen-Maschinen

Baureihe H

Baureihe_HDie Maschinen der H-Baureihe von Firma Heller sind ausgelegt für äußerst stabile Prozesse bei Bearbeitung mit angepassten Geschwindigkeiten. Es handelt sich um Maschinen im Standard-Bereich, die trotz allem äußerst flexibel konfigurierbar sind. Diese Baureihe reichen von der Baugröße H 2000 bis momentan zur H 16.000 und fangen bei einer Palettengröße von 400×500 mm an und gehen bis zu einer Palettengröße von 1.250×1600 mm. Die maximale Palettenbeladung beträgt 8000 Kg. Der Arbeitsraum beläuft sich bei der H 2000 Maschine auf 630x630x630 mm bis zu 2.400×1.600×1.600 mm bei einer H 16.000 Maschine.

Baureihe F

Heller_Startseite_FDie F-Maschinen sind ausgelegt für eine 5-Seiten-Bearbeitung als 5-Achs-Komplettbearbeitungszentrum. Hierbei unterscheiden sich zwei Baureihen, zum einen das Modell FP mit einem für Heller typischen Palettenwechsler, zum anderen die Baureihe FT als klassische Werkstattmaschine mit manueller Tischbeladung. Die Palettengrößen variieren von 400×500 mm bis hin zu 1.250×1.600 mm. Der Arbeitsraum beläuft sich von 630x630x875 mm bis zu maximal 2.400×1.600×1.600 mm. Die maximale Tischbelastung beträgt bei der FP 2000 Maschine 800 Kg, bei der großen FP 16.000 Maschine dann 8.000 Kg.

 

Baureihe C

Baureihe_CDie 5-Achs-Dreh-Fräszentren der C-Baureihe sind die jüngsten Mitglieder der Heller-Maschinen¬gruppe und geeignet für komplette Fräs-/Dreh-Aufgaben. Sie verfügen über eine 5-te Achse im Werkzeug und einen drehenden NC-Tisch. Es sind Palettenabmessungen von 400×500 mm bis momentan 1.000×1.000 mm möglich.
Der Arbeitsraum beläuft sich bei einer CP 2000 Maschine von 630x630x875 mm bis hin zu 1.600×1.400×1.600 mm bei einer CP 10.000 Maschine. Die Palettenbeladung reicht von 800 Kg bis hin zu 4.000 Kg.

Baureihe RFK/DRZ/RFN: Kurbel- und Nockenwellen-Maschinen


MDRZ_30it diesen Maschinen können Kurbel- und Nockenwellen mit unterschiedlichsten Technologien im Innen- und Außenfräsverfahren, sowie mit Dreh-Strählen bearbeitet werden. Die Maschinen können als Stand-alone-Maschine oder auch in einer verketteten Fertigungslinie betrieben werden.

 

 

Logo_Abras